Verkehrsunfall, PKW gegen Kleinbus, Person eingeklemmt

Am Morgen des 10. Januars ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Unterbernbach und Hörzhausen ein Verkehrsunfall.

Ein PKW wich einem Baumwipfel aus, der aufgrund von Schneelast auf die Fahrbahn gestürzt ist. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Kleinbus.

Die Fahrerin des PKW wurde in ihrem Auto eingeschlossen und konnte von der Feuerwehr befreit werden. Die Insassen im Kleinbus wurden glücklicherweise nur leicht, bis gar nicht verletzt.

Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehren aus Unterbernbach, Hörzhausen und Pöttmes.

Die Kreisstraße AIC 5 wurde im Anschluss durch den Kreisbauhof komplett gesperrt, da die Gefahr bestand, dass weitere Bäume aufgrund von Schneelast auf die Fahrbahn fallen.