Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Alarmiert wurden wir nach Inchenhofen zu einem Verkehrsunfall. Dort war ein Klein-LKW frontal gegen einen Baum gefahren und der Fahrer wurde massiv eingeklemmt.

Zusammen mit der Feuerwehr Hollenbach und dem Rüstwagen der Feuerwehr Aichach unterstützten wir die Feuerwehr Inchenhofen bei der technischen Rettung. Nachdem die Person befreit werden konnte, wurde sie vom Rettungsdienst versorgt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert.

Als der LKW für die Bergung gesichert war, konnte die Feuerwehr Kühbach wieder abrücken. Die Straße blieb allerdings für die Bergungsarbeiten noch eine Zeit lang gesperrt.